DVI Monitor an Bananapi anschließen

Pongi
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 09:50
Deine Hardware: Bananapi M2
Status: Offline

DVI Monitor an Bananapi anschließen

Beitragvon Pongi » Donnerstag 5. Oktober 2017, 10:16

Hallo bin Bananapi Neuling und habe folgendes Problem:
Möchte gerne meinen alten DVI-D Monitor für meinen Bananapi verwenden aber bekomme einfach kein Bild auf den Monitor :oops:
Folgende Kabel habe ich bereits probiert:
-HDMI auf DVI Single Link
-HDMI auf DVI Dual Link
-HDMI auf VGA

Per HDMI direkt auf TV funktioniert natürlich.
Ich nutze den Bananapi unter Android und hab auch schon alle Einstellungen der Displayauflösung durch...
Weiß echt nicht mehr weiter. Hat jemand ne Idee?
Übrigens ... hab mal meinen Entertain Receiver von der Telekom am Monitor angeschlossen ( mit meinem Kabel HDMI auf DVI ) Bild kommt, allerdings meckert der Receiver das die Aufkösung nicht passt, was ich ja noch nachvollziehen kann, aber ich sehe wenigstens was !!!

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 603
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: DVI Monitor an Bananapi anschließen

Beitragvon Wolf2000 » Donnerstag 5. Oktober 2017, 12:23

Was für ein img hast du drauf?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU

Pongi
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 09:50
Deine Hardware: Bananapi M2
Status: Offline

Re: DVI Monitor an Bananapi anschließen

Beitragvon Pongi » Donnerstag 5. Oktober 2017, 13:30

Ich glaube 4.4 , müsste aber nochmal nachschauen...

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 603
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: DVI Monitor an Bananapi anschließen

Beitragvon Wolf2000 » Donnerstag 5. Oktober 2017, 17:14

Hi Pongi
Es gibt ein Armbian oder Bananian ?
Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU

Pongi
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 09:50
Deine Hardware: Bananapi M2
Status: Offline

Re: DVI Monitor an Bananapi anschließen

Beitragvon Pongi » Donnerstag 5. Oktober 2017, 17:42

Ja gibt es auch ... is aber das gleiche Problem...
4.4 war auf die Android Version bezogen

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 603
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: DVI Monitor an Bananapi anschließen

Beitragvon Wolf2000 » Donnerstag 5. Oktober 2017, 20:42

Zu Android kann ich nichts sagen
Bei Armbian gibt es diese Anleitung: https://docs.armbian.com/User-Guide_Fine-Tuning/
Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast