M3 A83T HDMI TV WLAN und OS

fred0815
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 08:42
Status: Offline

M3 A83T HDMI TV WLAN und OS

Beitragvon fred0815 » Mittwoch 12. Februar 2020, 11:42

Ich weiss nicht wohin mit dem Thema, deshalb poste ich es hier, zur Not bitte verschieben.
Hallo, ich habe mir einen Bananapi M3 A83T gekauft, war aber schnell gefrustet, weil nichts so lief, wie es sollte bzw. wie ich wollte.
Also erst mal in die Ecke gelegt und mit den Raspberrys weitergemacht, die funktionieren wenigstens.
Aber irgendwann hat es mich doch gewurmt, dass das Teil nur rumliegt, also nochmal drangesetzt.
Das erste Problem fing schon damit an, dass ich ihn mittels HDMI-Kabel an meinen Full-HD-TV angeschlossen habe (kein Adapter, direkt HDMI) und die Auflösung nicht unterstützt wird, sagt zumindest mein TV.
Also 7" Touchscreen dran, der kann auch die Auflösung, ist aber nervig, weil zu klein.
Wie und wo kann ich einstellen, dass er 1920x1080 machen soll ? In den Einstellungen gings schon mal nicht.
Als Betriebssystem habe ich (ich glaube) Armbian auf dem eMMC Speicher gebracht, musste dann aber feststellen, dass damit kein WLAN geht und auch nicht unterstützt wird. Kann sein das ich etwas durcheinander bringe, da ich schon alle möglichen Betiebssysteme runtergeladen habe, die dann nicht wie gewünscht liefen.
Gibt es eine Empfehlung unkompliziert ein funktionierendes OS draufzubekommen ?
Also WLAN und HDMI-TV ?
Danke für hilfreiche Tips, wenns die gibt.

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast