SimpleNAS/ OMV mit SATA controler JMB unterstüzung

RaveMaster
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 7. September 2017, 20:01
Status: Offline

Re: SimpleNAS/ OMV mit SATA controler JMB unterstüzung

Beitragvon RaveMaster » Donnerstag 7. September 2017, 22:56

Ok dann Armbian...da ich nicht viel Ahnung davon habe....

danke

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 633
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: SimpleNAS/ OMV mit SATA controler JMB unterstüzung

Beitragvon Wolf2000 » Donnerstag 7. September 2017, 23:00

Du kannst ja das das Armbian img einmal ausprobieren?
Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU

KrümelMonster
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 19:19
Deine Hardware: Banana Pro, Raspberry Pi B+, Raspberry Pi 2, Arduino Uno
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Status: Offline

Re: SimpleNAS/ OMV mit SATA controler JMB unterstüzung

Beitragvon KrümelMonster » Donnerstag 7. September 2017, 23:09

Dann aber bitte mit Legacy Kernel und das hier ausprobieren, unter Test Banana Pi Pro SATA Port Multiplier
https://www.htpcguides.com/build-debian ... ultiplier/

Bin mir nicht ganz sicher, aber das könnte das passende Armbian Image sein (natürlich ohne OMV, außerdem veraltet, aber um wenigstens den PMP wie oben beschrieben mal zu testen)
https://dl.armbian.com/bananapipro/Debi ... default.7z

Wie dem auch sei, falls ich nichts anderes höre bleibt es für mich beim abgesprochenen Termin

Achja, und die Backups nicht vergessen, mit Win32DiskImager oder so
Discord Forenchat kostenlos, keine Registrierung, ohne Installation direkt im Browser

RaveMaster
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 7. September 2017, 20:01
Status: Offline

Re: SimpleNAS/ OMV mit SATA controler JMB unterstüzung

Beitragvon RaveMaster » Donnerstag 7. September 2017, 23:57

So teste gerade das Image ...1 hdd hat er erkannt die anderen 4 nicht

KrümelMonster
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 19:19
Deine Hardware: Banana Pro, Raspberry Pi B+, Raspberry Pi 2, Arduino Uno
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Status: Offline

Re: SimpleNAS/ OMV mit SATA controler JMB unterstüzung

Beitragvon KrümelMonster » Freitag 8. September 2017, 00:03

Hast du die ahci-sunxi.conf wie beschrieben geändert?
Discord Forenchat kostenlos, keine Registrierung, ohne Installation direkt im Browser

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 633
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: SimpleNAS/ OMV mit SATA controler JMB unterstüzung

Beitragvon Wolf2000 » Freitag 8. September 2017, 00:05

Was sagt:

Code: Alles auswählen

cat etc/modprobe.d/ahci-sunxi.conf
Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU

RaveMaster
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 7. September 2017, 20:01
Status: Offline

Re: SimpleNAS/ OMV mit SATA controler JMB unterstüzung

Beitragvon RaveMaster » Freitag 8. September 2017, 00:13

ja habe ich ...dann ctrl+x y enter....aber geht leider irgendwie nicht...

KrümelMonster
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 19:19
Deine Hardware: Banana Pro, Raspberry Pi B+, Raspberry Pi 2, Arduino Uno
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Status: Offline

Re: SimpleNAS/ OMV mit SATA controler JMB unterstüzung

Beitragvon KrümelMonster » Freitag 8. September 2017, 00:15

Was sagt denn

zgrep CONFIG_AHCI_SUNXI /proc/config.gz
Discord Forenchat kostenlos, keine Registrierung, ohne Installation direkt im Browser

RaveMaster
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 7. September 2017, 20:01
Status: Offline

Re: SimpleNAS/ OMV mit SATA controler JMB unterstüzung

Beitragvon RaveMaster » Freitag 8. September 2017, 00:32

jetzt zeigt er keine hdd mehr an

und wieder da:

/dev/sda1: LABEL="Serien2" UUID="2fee3071-fa20-48d1-af5f-49c2094607b2" TYPE="ext 4" PARTUUID="378ea65b-c040-4588-a0a3-3fe919122eb2"
/dev/mmcblk0p1: UUID="d1b9c942-8589-43a8-9bfe-2a8395f98ceb" TYPE="ext4" PARTUUID ="20442f83-01"
/dev/mmcblk0: PTUUID="20442f83" PTTYPE="dos"


Zurück zu „OpenMediaVault“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast