OMV Installieren 3.x

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 633
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

OMV Installieren 3.x

Beitragvon Wolf2000 » Dienstag 23. Februar 2016, 00:56

Hier ein Anleitung zum Installieren auf Armbian 5.00 Bananapi Debian jessie 4

Das OMV funktioniert nur auf Debian 8/Jessie von Armbian (Vanilla) http://www.armbian.com/banana-pi/
Befehle:
Bitte als root ausführen

Code: Alles auswählen

echo "deb http://packages.openmediavault.org/public erasmus main" > /etc/apt/sources.list.d/openmediavault.list gpg --recv-keys 7E7A6C592EF35D13 && gpg --export 7E7A6C592EF35D13 |apt-key add - (muss zweimal ausführen!) apt-get update apt-get install openmediavault-keyring postfix apt-get update apt-get install php-apc apt-get install openmediavault omv-initsystem (optional) shutdown -r now (reboot)

Code: Alles auswählen

wget http://omv-extras.org/openmediavault-omvextrasorg_latest_all3.deb dpkg -i openmediavault-omvextrasorg_latest_all3.deb apt-get update
OMV Befehle:

Code: Alles auswählen

omv-firstaid omv-update omv-release-upgrade
Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU

Benutzeravatar
The Master
Beiträge: 218
Registriert: Samstag 19. September 2015, 20:29
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: OMV Installieren 3.x

Beitragvon The Master » Dienstag 23. Februar 2016, 02:46

Streber !!
Mfg. The Master

Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung.

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 633
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: OMV Installieren 3.x

Beitragvon Wolf2000 » Samstag 12. März 2016, 15:12

Noch einen Nachtrag zum meinen ersten Beitrag:
Postfix: none
Postfix.JPG
Postfix.JPG (91.71 KiB) 20633 mal betrachtet
mdadm : none
none.JPG
none.JPG (115.97 KiB) 20633 mal betrachtet
ProPTPD: standalone
Standard.JPG
Standard.JPG (30.25 KiB) 20633 mal betrachtet
Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 633
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: OMV Installieren 3.x

Beitragvon Wolf2000 » Freitag 6. Mai 2016, 23:13

Derzeit ist es ein Problem, OMV3.0 zu installieren

Der, der die Version 3.0.13 hat, soll sie belassen und kein Update machen.
Die Version 3.0.15 ist nicht lauffähig!!!

Wenn man es einmal geupdatett hat, kann es rückgängig gemacht werden, aber es gibt keine Garantie darauf.
Die Quelle OMV: http://forums.openmediavault.org/index. ... -version-/

Code: Alles auswählen

cd /tmp apt-get install php-json-schema wget http://packages.openmediavault.org/public/pool/main/o/openmediavault/openmediavault_3.0.13_all.deb dpkg -i ./openmediavault_3.0.13_all.deb
Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU

siddl
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 27. Mai 2016, 21:13
Deine Hardware: Banana Pi M1
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Re: OMV Installieren 3.x

Beitragvon siddl » Freitag 27. Mai 2016, 21:31

Hallo,

habe jetzt "einige" Male versucht mit dem Banana Pi M1 ein OMV 3.x auf Armbian 5.10 Jessie mit Kernel 3.4.112 bzw. 4.5.2 zu installieren.
Default nimmt er dann die OMV-Version 3.0.19. Irgendwas funktioniert dann immer nicht, sei es die Web-Gui oder Engine not startet u.s.w u.s.w.
Kann ich einsehen ist halt noch Beta Version. Wird ja auch von einigen geraten diese nicht zu nehmen.
Ebenso dein Tip die Version 3.0.13 zu nehmen funktioniert nicht.

Da Jessie für OMV 3.x ist und Wheezy für OMV 2.x würde ich am liebsten mal Armbian "Wheezy" ausprobieren mit OMV 2.x

Problem ist aber ich finde kein Download Image bzw. raw Image auf der Webseite.........nur noch Jessie in allen Varianten

Gibt es das nicht (mehr)...................
Bleibt mir nur der Weg bananian 15.04 + OMV 2.0 zu nehmen?
Was ist mit der fertigen Version von simplenas.com (bananian 15.04 + OMV 2.1 + OMVExtras)
Hat die jemand im Einsatz und irgendwelche Erfahrungen?

Einige Fragen... bin verwirrt was ich jetzt am besten machen soll.

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 633
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: OMV Installieren 3.x

Beitragvon Wolf2000 » Freitag 27. Mai 2016, 21:54

Hi
Mit dem installier von OMV 3.x müssen wir noch ein bisschen warten!

Auf Armbian_5.04_Bananapipro_Debian_wheezy_4.4.3 kann man OMV2.x installieren aber mit Fehler die man beheben kann.
Ps: Armbian img. haben ein automatisches kernel update's
http://Mirror.igorpecovnik.com/
http://Mirror.igorpecovnik.com/Armbian_ ... _4.4.3.zip
Die Bananapipro Image gehören jetzt für mehrere Bords.
viewtopic.php?f=32&t=208#p460
Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU

Benutzeravatar
New User
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 1. April 2016, 23:36
Deine Hardware: Banana Pro
Hat sich bedankt: 10 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: OMV Installieren 3.x

Beitragvon New User » Freitag 27. Mai 2016, 22:01

Guten Abend
bananian 15.04 + OMV 2.0 zu nehmen

ist auf alle fälle eine gute Entscheidung
Mfg. New User

Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung.

siddl
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 27. Mai 2016, 21:13
Deine Hardware: Banana Pi M1
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Re: OMV Installieren 3.x

Beitragvon siddl » Freitag 27. Mai 2016, 22:28

@ Wolf 2000

Ok, danke. Dann werde ich mal das Wheezy Image antesten.

An die Webadresse muss man aber erstmal kommen, wo sich die ganzen alten Images befinden.

Google hat nichts geliefert bei sämtlichen Suchanfragen nach Armbian und Wheezy, immer nur die http://www.armbian.com/banana-pi/

Bei Dir / Ihnen steht unten drunter

BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x

Ist das auch Wheezy?

Wenn ich mir die Imageliste so ansehe erkennt man nicht an der Nummer z.B. Armbian 4.5 und auch nicht am Kernel z.B. 4.2.3 bzw. 3.4.109 NICHT ob es Wheezy oder Jessie ist.
Sehe ich das richtig?

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 633
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: OMV Installieren 3.x

Beitragvon Wolf2000 » Freitag 27. Mai 2016, 22:34

Wenn ich mir die Imageliste so ansehe erkennt man nicht an der Nummer z.B. Armbian 4.5 und auch nicht am Kernel z.B. 4.2.3 bzw. 3.4.109 NICHT ob es Wheezy oder Jessie ist.
Sehe ich das richtig?
Ja das ist ingors eigen Versions Nr.
Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU

siddl
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 27. Mai 2016, 21:13
Deine Hardware: Banana Pi M1
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Re: OMV Installieren 3.x

Beitragvon siddl » Freitag 27. Mai 2016, 23:22

Hallo,

habe jetzt das Image ausprobiert Armbian 5.04 wheezy 4.4.3 mit deiner Anleitung aus OMV 2.0 Installation.

Hat alles geklappt ohne irgendeine Fehlermeldung.
Nur hat er jetzt apache statt nginx installiert
und nach dem reboot beim zugriff per ssh --> connection refused.

Meintest du das mit Fehlern?

Wie behebe ich diese?

mfG


Zurück zu „OpenMediaVault“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste