Armbian wechselt Kernel nicht

r_knipp
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 5. März 2019, 16:58
Deine Hardware: Banana Pi M1
Status: Offline

Armbian wechselt Kernel nicht

Beitragvon r_knipp » Dienstag 5. März 2019, 17:23

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Banana Pi.
Ich habe ein dist upgrade auf stretch gemacht. Nun läuft der Pi mit

Code: Alles auswählen

ARMBIAN 5.73 stable Debian GNU/Linux 9 (stretch) 4.7.3-sunxi
Wenn ich in armbian-config einen aktuelleren Kernel auswähle, läuft nach dem Reboot aber immer noch der alte.
Wenn ich ein apt-get upgrade mache bekomme ich allerdings den Fehler

Code: Alles auswählen

update-initramfs: failed for /boot/initrd.img-4.20.7-sunxi with 1
Hat jemand einen Tip für mich, was da nicht stimmt? Braucht ihr noch mehr Infos?
Der Pi bootet von einer SSD mit LVM.
Vielen Dank.

Viele Grüße,
Robert

Benutzeravatar
Wolf2000
Beiträge: 633
Registriert: Samstag 19. September 2015, 17:41
Deine Hardware: Banana Pi | R1 | M3 | M2U | M2Berry
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Armbian wechselt Kernel nicht

Beitragvon Wolf2000 » Sonntag 24. März 2019, 19:10

Hi Robert
Hast du es schon mit:

Code: Alles auswählen

armbian-config
Gruß Wolf2000
Gebt Euer Wissen weiter :ugeek:
BananaPi /Armbian 4.5- 3.4.109 / Openmediavault 2.x
BananaPi /Armbian Kernel 4.10.12 / Openmediavault 3.x (Test)
BananaPi/ Bananian 15.04 / Openmediavault 2.x
Dell Inspiron One 2205 | Openmediavault 3.0.xx / Kernel 4.7 (Test)​​

https://github.com/Wolf2000Pi
https://discord.gg/u8HzwhU


Zurück zu „Hilfestellung bei Problemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste