forum-bpi.de Und Admin Bereich

netzjumper
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 4. März 2017, 21:32
Deine Hardware: später mehr....
Status: Offline

forum-bpi.de Und Admin Bereich

Beitragvon netzjumper » Sonntag 14. Mai 2017, 00:29

Hallo da ich, und ein Bekannter momentan vor einem kleinen Problem stehen (aber eigentlich ist es kein Problem, eher mehr so eine alternative) welche alternative uns zu Plesk/Odin besteht, wollte ich hier doch mal den Admin fragen welche AdminWebOberfläche ihr für den Server nutzt?
Auch Plesk, oder gar etwas anderes?

rvdns11
Administrator
Beiträge: 163
Registriert: Samstag 22. August 2015, 15:01
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: forum-bpi.de Und Admin Bereich

Beitragvon rvdns11 » Dienstag 16. Mai 2017, 20:10

Mit den von dir beschriebenen WebUI's hatte ich noch nix am Hut, könnte lediglich was zu cPanel sagen, aber das ist auch wieder eine andere Geschichte.
Zurzeit in Betrieb
BPI M1; DLNA, CACTI, FTP mit Raspbian Wheezy
BPI M1; DLNA-Server mit Raspbian Wheezy
RPI B mit OSMC (Debian Jessie 8)

netzjumper
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 4. März 2017, 21:32
Deine Hardware: später mehr....
Status: Offline

Re: forum-bpi.de Und Admin Bereich

Beitragvon netzjumper » Mittwoch 17. Mai 2017, 19:31

Ok. Wenn ich fragen darf was wird hier eingesetzt auf dem Server?

rvdns11
Administrator
Beiträge: 163
Registriert: Samstag 22. August 2015, 15:01
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: forum-bpi.de Und Admin Bereich

Beitragvon rvdns11 » Samstag 20. Mai 2017, 19:05

Kommt darauf an, welche Oberfläche du für was meinst. Für den Webserver, Server generell etc...?
Webmin unter anderem, aber das ist mit Vorsicht zu genießen, hat mir schon die eine oder andere Config zerschossen...
Zurzeit in Betrieb
BPI M1; DLNA, CACTI, FTP mit Raspbian Wheezy
BPI M1; DLNA-Server mit Raspbian Wheezy
RPI B mit OSMC (Debian Jessie 8)

netzjumper
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 4. März 2017, 21:32
Deine Hardware: später mehr....
Status: Offline

Re: forum-bpi.de Und Admin Bereich

Beitragvon netzjumper » Samstag 20. Mai 2017, 22:33

Kommt darauf an, welche Oberfläche du für was meinst. Für den Webserver, Server generell etc...?
Webmin unter anderem, aber das ist mit Vorsicht zu genießen, hat mir schon die eine oder andere Config zerschossen...
Ich meine die Admin Oberfläche für den Server hier wo das Forum installiert ist.

rvdns11
Administrator
Beiträge: 163
Registriert: Samstag 22. August 2015, 15:01
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: forum-bpi.de Und Admin Bereich

Beitragvon rvdns11 » Samstag 20. Mai 2017, 22:38

Das hier ist kein Server bei einem Serverhostinganbieter, sondern ein privat betriebener...entsprechend gibt es hier keine ,,Admin Oberfläche für alles", falls du das gemeint hättest
Zurzeit in Betrieb
BPI M1; DLNA, CACTI, FTP mit Raspbian Wheezy
BPI M1; DLNA-Server mit Raspbian Wheezy
RPI B mit OSMC (Debian Jessie 8)

netzjumper
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 4. März 2017, 21:32
Deine Hardware: später mehr....
Status: Offline

Re: forum-bpi.de Und Admin Bereich

Beitragvon netzjumper » Samstag 20. Mai 2017, 22:40

Ja das habe ich gemeint, wie machst Du das denn alles? Installieren, E-Mail Verwaltung etc.?

rvdns11
Administrator
Beiträge: 163
Registriert: Samstag 22. August 2015, 15:01
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: forum-bpi.de Und Admin Bereich

Beitragvon rvdns11 » Samstag 20. Mai 2017, 23:02

E-Mail-Verwaltung ist hier schlecht möglich, da Mailversand von dynamischen IP´s ungefähr genauso gut funktioniert wie das amerikanische Wahlsystem (deswegen ein SMTP-Smarthost-System). Ansonsten erfolgt das meiste per SSH / Terminal, hier und da lasse ich Webmin aushelfen
Zurzeit in Betrieb
BPI M1; DLNA, CACTI, FTP mit Raspbian Wheezy
BPI M1; DLNA-Server mit Raspbian Wheezy
RPI B mit OSMC (Debian Jessie 8)


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast